Zum Hauptinhalt springen

Holperpiste wird saniert

Die Anwohner und Benutzer der Länggasse in Bern stören sich am Zustand der Gesellschaftsstrasse: Über die Jahre wurde die Quartierstrasse immer holpriger. Im Juni gibt es endlich einen neuen Belag.

Esther Diener-Morscher
Im Juni wird die Gesellschaftsstrasse in der Berner Länggasse neu geteert.
Im Juni wird die Gesellschaftsstrasse in der Berner Länggasse neu geteert.
Esther Diener-Morscher

In den letzten Jahren war die ­Gesellschaftsstrasse meist in einem desolaten Zustand: Auto- und ­Velofahrer, aber auch Fussgänger mussten tiefen Löchern, Rinnen, Dreck und Steinen ausweichen. Immer wieder gab es auf der Quartierstrasse auch kleinere und grössere Baustellen. Letztes Jahr grub sich Energie Wasser Bern (EWB) durch die Strasse, weil das Unternehmen neue Fernwärmeleitungen verlegte und bestehende Leitungen sanierte.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen