Zum Hauptinhalt springen

Hofcafé gut, alles gut

Starkoch Werner Rothen öffnet die Türen seines Restaurants zum Äusseren Stand in Bern. Auch das Hofcafé ist nach monatelangen Verzögerungen fertig gebaut.

Werner Rothen im neuen Hofcafé: Hier speist der Gourmet für weniger Geld.
Werner Rothen im neuen Hofcafé: Hier speist der Gourmet für weniger Geld.
Nicole Philipp

Eigentlich hätte das Restaurant Zum Äusseren Stand im April 2018 aufmachen sollen. Eigentlich wollte man nur die Küche umbauen und das Hofcafé neu gestalten. Eigentlich. Doch alles kam anders. «Erst kam die Lüftung dazu, danach hatte das Hofcafé Lecks im Dach», erzählt Werner Rothen, Starkoch und Gastgeber des Lokals, welches die ZFV-Unternehmungen gepachtet haben. Für den Umbau und Unterhaltsarbeiten kam die Stiftung Zum Äusseren Stand auf, und die Kosten belaufen sich auf 3 Millionen Franken.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.