ABO+

Hier lernt man den Aareschwumm

Bern

Neoprenanzug, Weste und Rettungsschwimmer:: Der Aareschwimmkurs des Vereins Stadtwellen findet in diesem Jahr zum zweiten Mal statt.

  • loading indicator
Sheila Matti

Wenn die Sonne hoch am Himmel steht und auf die Stadt hinunterbrennt, zieht es die Bernerinnen und Berner in die Aare. So auch zwei junge Männer, die leger gekleidet in Badelatschen und Badehose das Stauwehr in der Engehalde überqueren und einige Meter weiter unten wieder in die Aare springen.«Das wäre mir noch zu riskant», sagt Angela Scalese, die auf der Brücke steht und den Männern hinterherblickt, «ich bin eine eher vorsichtige Schwimmerin.»

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt