Hier halten Hochbegabte ihr Hirn auf Trab

Schüpfen

Sie gelten mit einem IQ über 130 als hochbegabt: Sechs Jungs und ein Mädchen erhalten jeden Mittwoch drei Lektionen Spezialunterricht. Es seien keine Einsteins, sagt Lehrerin Monika Müller. Aber sehr motivierte und leistungsfähige Kinder.

Alle mögen es: Das Eisbärenspiel. Lehrerin Monika Müller fordert ihre klugen Sprösslinge mit einem Würfelspiel zu logischem Denken auf.

(Bild: Urs Baumann)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt
Kommentare
Loading Form...