Zum Hauptinhalt springen

Herbstputz für Baldachin

Vier Monate nach seiner Fertigstellung muss der Baldachin erstmals geschrubbt werden. Schwindelfreiheit ist bei diesem Job von Vorteil.

Wie schnell verschmutzt der Baldachin und wie wird er gereinigt? Diese Frage können sich die Passanten nun selbst beantworten. Eine Putzequipe befreit während rund einer Woche den Berner Prestigebau ganz konventionell und zeitaufwändige mit Wasser und Bürste vom Staub. Die Sicherheit kommt dabei nicht zu kurz: Die Putz-Männer sind mit Hüftgurten am Dach angebunden und so gesichert. Bernerzeitung.ch-Leser Henry Oehrli hat die Putzaktion mit der Kamera festgehalten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch