Zum Hauptinhalt springen

Hasselhoffs fröhliche Mitsingsause

Ein Kultstar, knackige Tänzerinnen und das wohl bekannteste Auto der Welt: Am Freitagabend begeisterte David Hasselhoff mit einer schweisstreibenden Liveshow das Berner Publikum in der Festhalle. Seine bekannten Hits fehlten dabei ebenso wenig wie seine schrillen Anzüge.

David Hasselhoff begeisterte das Publikum in Bern.
David Hasselhoff begeisterte das Publikum in Bern.
Martina Maurer
Unter den wartenden Fans wurde ein Meet&Greet mit David Hasselhoff verlost.
Unter den wartenden Fans wurde ein Meet&Greet mit David Hasselhoff verlost.
Martina Maurer
In der ersten Reihe traffen sich verschiedenste Generationen.
In der ersten Reihe traffen sich verschiedenste Generationen.
Martina Maurer
1 / 25

Er kommt. Ein Sänger. Ein Schauspieler. Ein Mann. David Hasselhoff. Mit einer Anstandsverspätung von fast einer Stunde, wie es sich für richtige Kultstars gehört, erscheint The Hoff in der Berner Festhalle. Nicht etwa auf der Bühne, sondern in den Zuschauerrängen. Ein Sänger zum Anfassen. Dann rockt der 58-jährige Star von anno dazumal los, als wäre sein Alter in den Achtzigerjahren stehen geblieben. Eben: «The Hoff is back», wie es schon der Konzerttitel sagt. Es wird eine Reise durch die gesamte Karriere Hasselhoffs.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.