Zum Hauptinhalt springen

«Hallo! Weisst du, wer dran ist?»

Im Kanton Bern sind vermehrt Enkeltrickbetrüger am Werk. Dahinter stecken aus Polen operierende Clans.

Dank der raffinierten Reaktion eines Bürgers ging der Polizei vor drei Wochen ein Enkeltrickbetrüger ins Netz. Mittags erhielt eine im Kanton Bern wohnhafte ältere Person einen Anruf. Ein Hochdeutsch sprechender Mann gab sich als Bekannter aus. Der Anrufer erklärte, er benötige für eine Investition in Zürich 60000 Franken, ein Kollege seines Notars nehme die Summe noch gleichentags entgegen. Zurückgezahlt werde sie tags darauf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.