Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gymer Neufeld – Der kritische Blick der Denkmalpfleger

Mit Plan auf Tour: Daniel Wolf, Stephan Steger und Roland Flückiger von der Denkmalpflege (von links) vor dem Gymnasium Neufeld.
Von aussen kaum zu erahnen, was die Besucher im Innern des Gymer Neufeld erwartet.
Ein Blick auf die Rückseite macht klar: Das braune Wohnhaus mit den nachträglich eingebauten Balkonen ist nicht mehr erhaltenswert.
1 / 4

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin