Zum Hauptinhalt springen

Grosse Pläne mit Jungkoch aus dem Saarland

Das Berner 4-Stern-Hotel Belle Epoque wird unter dem neuen Restaurateur Alexander Zwingli saniert. Er will das Haus auch kulinarisch an die Spitze bringen.

Die Crew: Manuel Hölterhoff, Fabienne Thomann, Olivia Merz, Alexander Zwingli (von links).
Die Crew: Manuel Hölterhoff, Fabienne Thomann, Olivia Merz, Alexander Zwingli (von links).
sa

Der gebürtige Berner Restaurateur Alexander Zwingli ist neuer Geschäftsführer des 4-Stern-Hotels Belle Epoque in der Altstadt. Das Haus wurde kürzlich vom Berner Zahnarzt Philippe Ledermann an das Luzerner Ehepaar Eva und Oliver Happel Ebstein verkauft. Zwingli will den Betrieb kulinarisch an die Spitze führen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.