Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Fast 6000-jähriges Pfahlbauerdorf entdeckt

Mit dem Bagger wird Schicht für Schicht bis auf die Siedlungsreste aus der Jungsteinzeit abgetragen.
Eine Mitarbeiterin des Archäologischen Dienstes des Kantons Bern legt fast 6000-jährige Pfähle einer Palisade frei.
Die Fundstücke erzählen viel über das Alltagsleben im jungsteinzeitlichen Dorf.
1 / 4

Führungen durchs Gelände

SDA/mb