Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Geschenk von Alex und Alex

Das «Weihnachtsgeschenk» an die Mitarbeiter kommt den Steuerzahler um 1 Million Franken teurer. Die erste Erhebung im Dezember sei nur grob geschätzt gewesen.

Stadtrat muss wieder ran

Eine zynische Haltung