Zum Hauptinhalt springen

Gesangliches Gastspiel von Hoarau

Normalerweise beglückt Guillaume Hoarau die YB-Fans mit Toren auf dem Rasen. Am Wankdorffest zeigte er sich von seiner musikalischen Seite.

Martin Bürki
Open Season featuring Guillaume Hoarau: «Stir It Up» am Wankdorffest.

Die Berner Reggae-Band Open Season wartete am Wankdorffest am Freitagabend mit einem ganz besonderen Zückerchen auf. Kurz vor 22 Uhr betrat Guillaume Hoarau die Bühne. Der französische Sturmtank und YB-Publikumsliebling gab ein kurzes Stelldichein am Mikrofon.

Denn Hoarau ist nicht nur erfolgreicher Goalgetter, er besitzt auch musikalisches Talent und ist ein grosser Fan von Bob Marley. Ansonsten habe er mit dem Reggae-Lifestyle zwar nicht viel am Hut, hatte er einst in einem Interview geäussert. Dennoch haben sich zwei Mitglieder von Open Season bei ihm erkundigt, ob er denn für ein Gastspiel zu haben wäre. Wie der «Bund» berichtet, seien die kurzen Jam-Sessions durchaus positiv verlaufen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen