Zum Hauptinhalt springen

Gerzensee ist gegen die Fusion

Vier von fünf Gemeinden stehen einer Fusion rund um den Gerzensee positiv gegenüber. Nur die grösste nicht.

See als Mittelpunkt oder Grenze: Kirchdorf (vorne) und Gerzensee (hinten) prüfen die Fusion mit Gelterfingen, Mühledorf und Noflen.
See als Mittelpunkt oder Grenze: Kirchdorf (vorne) und Gerzensee (hinten) prüfen die Fusion mit Gelterfingen, Mühledorf und Noflen.
Andreas Blatter

So könnte eine fusionierte Gemeinde rund um den Gerzensee im Jahr 2017 aussehen: Die Struktur entspricht etwa jener der heutigen Gemeinde Gerzensee. Die Verwaltung liegt im Dorf Gerzensee. Das Wappen ist das gleiche wie jenes der heutigen Gemeinde Gerzensee. Der Name lautet, welch Wunder, Gerzensee.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.