Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Millionenbetrug? Dubiose Geschäfte mit Liegenschaften

Im Amtshaus in Bern stehen in den nächsten Tagen zwei Männer wegen gewerbsmässigen Betrugs vor Gericht.

Zu teure Sanierungen

Mieter getäuscht

Darlehen oder Provision?