Zum Hauptinhalt springen

Gerede über Wörter

Sie fallen auf und sorgen für Gesprächsstoff: die Riesenbuchstaben, die in der Landschaft stehen. Matthias Zurbrügg hat die Wörter ins Worblental geschrieben. Sie sollen zum Denken anregen – und zum Schmunzeln.

New Worb – New York: Auch bei der Wohnsiedlung Sonnhalde platzierten die Ausstellungsmacher einen Schriftzug.
New Worb – New York: Auch bei der Wohnsiedlung Sonnhalde platzierten die Ausstellungsmacher einen Schriftzug.
Urs Baumann

Von weitem leuchtet am Waldrand ein Wort aus gelblichen Buchstaben: BOLLYWOOD. Riesig. Alles in Grossbuchstaben. Das Wort steht am Dentenberg, also in Boll. Es erinnert an den ­berühmten Schriftzug hoch über Hollywood. Und natürlich an die indische Filmproduktion.

Listige Verwirrspiele mit Worten sind im ganzen Worblental anzutreffen. Gut zu erkennen sind einige der Wörter im RBS-Zug zwischen Bolligen und Worb. Und sie geben zu reden: «Was soll das?», hört man sagen, oder: «Schau mal, das ist witzig.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.