Zum Hauptinhalt springen

Gemeinderat führt Versammlung im Freien durch

Die nächste Gemeindeversammlung der Berner Agglomerationsgemeinde Stettlen findet nicht in einem stickigen Saal, sondern auf einem Schulhausplatz im Freien statt. Das hat der Stettler Gemeinderat beschlossen.

Nicht die SVP Schweiz mit ihrer Delegiertenversammlung vom Dezember 2010 auf freiem Feld bei Rolle VD habe ihn inspiriert, sagte der Stettler Gemeindepräsident Lorenz Hess am Freitag auf Anfrage zu einer Mitteilung der Gemeinde. Vielmehr habe er sich schon lange gesagt, dass es Open-Air-Kinos und andere Open-Air- Veranstaltungen gebe, aber keine Open-Air-Gemeindeversammlungen.

Dabei sei es doch jeweils im Sommer in der Stettler Aula immer ziemlich heiss und an der nächsten Gemeindeversammlung von 7. Juni seien nicht viele Geschäfte zu behandeln.

Deshalb schlug BDP-Politiker Hess dem Gemeinderat die Open-Air- Versammlung vor und der Rat stimmte zu. Auf Folien, die auf eine Leinwand projiziert werden, wird die Bevölkerung allerdings an der Versammlung verzichten müssen: Draussen ist es um 20 Uhr nicht dunkel genug.

Es sei denn, es regnet: In diesem Fall findet die Versammlung doch in der Stettler Aula statt.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch