Zollikofen

Gemeinderat beantragt Nachkredit für Brückensanierung

ZollikofenDie Sanierung der Brücke bei der Reichenbachkurve in Zollikofen kostet mehr als ursprünglich veranschlagt. Der Gemeinderat beantragt deshalb dem Parlament einen Nachkredit von 85'000 Franken.

Diese Brücke muss saniert werden. Der Gemeinderat Zollikofen beantragt dafür einen Nachkredit von 85'000 Franken.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der Gemeinderat begründet den Nachkredit unter anderem damit, dass der Kostenvoranschlag vom Ingenieurbüro zu knapp bemessen worden sei. Ausserdem hätten sich auch kleinere bauliche Optimierungen am Strassenverlauf auf die Kosten ausgewirkt, schreibt die Gemeinde in einer Mitteilung vom Mittwoch.

Der ursprüngliche bewilligte Verpflichtungskredit belief sich auf 263'000 Franken. Der Grosse Gemeinderat wird am 25. Januar über den Nachkredit befinden. (chh/sda)

Erstellt: 11.01.2017, 10:50 Uhr

Artikel zum Thema

Eine Brücke voller Rätsel

Zollikofen Die Gemeinde Zollikofen will wissen, wie genau die Brücke beim Schloss Reichenbach gebaut ist. Und ob sie Schäden aufweist. Mehr...

Abo

Die ganze Region. Im Digital-Light Abo.

Die BZ Berner Zeitung digital im Web oder auf dem Smartphone nutzen. Für nur CHF 17.- pro Monat.
Jetzt abonnieren!

Kommentare

Blogs

Foodblog Englische Woche beim YB-Italiener

Gartenblog Weg mit dem Plastik!

Marktplatz

Immobilien

Die Welt in Bildern

Lange Nase: Tänzer zeigen eine Episode ihres Stücks vor dem Opernhaus in Sydney. (22. August)
(Bild: EPA/DAVID MOIR ) Mehr...