Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Gassengeschichten aus 800 Jahren

Archäologe Armand Baeriswyl in der Münstergasse.

«Zwischen Nydegg und dem ehemaligen Christoffelturm fehlen Hinweise auf eine Vorgängersiedlung.»

Armand Baeriswyl Archäologe und Co-Autorder Studie.

Die Lauben

Die ältesten Lauben gibt es in der Rathausgasse. Fotos: PD

Der Richtstuhl

Eine Hinrichtung vor dem Richtstuhl. Bild: zvg Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Die Weinstöcke

So sahen diese Löcher in den Steinblöcken aus. Bild: zvg Archäologischer Dienst des Kantons Bern

Die Gassen

Heute undenkbar: Der Münsterplatz war ein Friedhof. Bild: Susanne Keller

Die Funde

Mit kobaltblauem Stein gefasster Goldring. Bild: zvg Archäologischer Dienst des Kantons Bern