Fussgängerin von Auto erfasst und verletzt

Bolligen

Am Freitagmorgen wurde in Bolligen eine Fussgängerin von einem Auto erfasst. Die 42-jährige Frau wurde dabei verletzt.

Am Wegmühlegässli kam es auf Höhe des Sportplatzes zum Unfall. Bild: Google Streetview

In Bolligen ist am Freitagmorgen eine Fussgängerin von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die 42-jährige Frau bog von einem Fussgängerweg in das Wegmühlegässli, als es zum Zusammenprall mit einem Auto kam. Der 76-jährige Autolenker blieb unverletzt.

Laut Polizeiangaben passierte der Unfall gegen 7.20 Uhr auf der Höhe des Fussballfeldes. Der Autolenker war von der Bolligenstrasse herkommend auf dem Wegmühlegässli unterwegs. Die verletzte Frau wurde mit der Ambulanz ins Spital gefahren. Der genaue Unfallhergang wird noch untersucht.

tag/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt