«Fussball ist der grösste Katalysator bei der Integration»

Bern

Am Samstag spielt der FC Breitenrain gegen den FC Tuggen. Zu diesem Match werden auch 100 Asylsuchende aus dem benachbarten Asylzentrum Bern-Viktoria vom Club eingeladen.

Tsegay Tesfay (26), Simon Abraham (24) und Semere Hayelom (22) auf dem Spitz: Am Samstag werden sie vom FC Breitenrain zum Fussballspiel gegen Tuggen eingeladen.

(Bild: Claudia Salzmann)

Claudia Salzmann@C_L_A

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote
Abonnieren Sie jetzt