Zum Hauptinhalt springen

Für Howalds naht der Abschied

Rechtzeitig vor dem Abbruch der angejahrten Siedlung im Liebefeld haben sie ihre neue Bleibe gefunden: Ende Monat ziehen Annemarie und Bruno Howald aus dem Gebiet Thomasweg/Stationsstrasse weg.

Profile kündigen die neuen Zeiten an: Annemarie und Bruno Howald kurz vor der Züglete.?
Profile kündigen die neuen Zeiten an: Annemarie und Bruno Howald kurz vor der Züglete.?
Nicole Philipp

Die beiden hölzernen Osterhasen sitzen noch immer unverdrossen auf dem Balkongeländer von Annemarie und Bruno Howald im Liebefeld. Sie drücken den stillen Protest aus gegen das, was mit den Mehrfamilienhäusern im Gebiet Thomasweg/Stationsstrasse passieren soll.

Vor drei Jahren wurde das Schicksal der Siedlung aus den 1950er- und 1960er-Jahren an der Urne besiegelt: Mit klarem Mehr sagte Köniz Ja zu einer modernen, verdichteten Überbauung, aus rund 140 Wohnungen werden so mit einem Schlag 280.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.