Zum Hauptinhalt springen

Frost zerstört die Apfelernte

«Eine Katastrophe»: Reto (links) und Ernst Schürch begutachten Apfelblüten, die vom Frost zerstört wurden.
«Sie sollte jetzt grün sein, aber sie ist braun. Und wenn man sie öffnet, ist sie schwarz», sagt Reto Schürch.
Die Familie Schürch baut seit 200 Jahren Obst an. Vor 2 Jahren übernahm Reto Schürch den Betrieb von seinem Vater.
1 / 4

Alles war bereit

Angst vor dem Loch

Hoffen auf die Erdbeeren