Zum Hauptinhalt springen

Frische Luft im Klassenzimmer

Am Montag beginnt das neue Schuljahr. Es wird sich einiges ändern – auch für das Lehrpersonal. In Konolfingen bereiten sie sich schon seit geraumer Zeit auf den Unterricht der Zukunft vor.

Einer spricht, der Rest hört zu – eine Situation, die künftig seltener wird. Lehrer Christoph Bosshard spricht vor dem Kollegium.
Einer spricht, der Rest hört zu – eine Situation, die künftig seltener wird. Lehrer Christoph Bosshard spricht vor dem Kollegium.
Andreas Blatter

Wie sehen die Schulzimmer der Zukunft aus? Im Oberstufenzentrum Stockhorn in Konolfingen kriegt man eine gute Vorstellung davon. Weg sind die mächtigen Wandtafeln und die schweren Pulte. Stattdessen hängen da Bildschirme an den Wänden, stehen bewegliche Tischchen in den Räumen. Flexibel muss es sein und digital. In einem der Zimmer sitzt das Kollegium des Oberstufenzentrums beisammen. Es geht um Veränderungen – wie so oft in den letzten Jahren.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.