Zum Hauptinhalt springen

Frau nach Sport-Event sexuell belästigt

Am Samstagabend ist eine junge Frau in Schwadernau nach einem Tractor-Pulling-Event von einem Unbekannten sexuell belästigt worden. Sie konnte – teilweise entkleidet – flüchten.

Sexueller Übergriff im Seeland: Am vergangenen Samstag ist eine junge Frau in Schwadernau von einem Unbekannten sexuell belästigt worden.

Wie die Kantonspolizei in einer Mitteilung vom Montag schreibt, hatte die Frau gemäss ersten Erkenntnissen den Abend mit Freunden im Campingbereich einer Veranstaltung am Enselweg verbracht. Am Wochenende fand dort ein Tractor-Pulling-Event statt.

Frau flüchtete teilweise entkleidet

Gegen zirka 23 Uhr sei sie, bei einem Traktor sitzend, von einem Unbekannten angegangen worden. Im Bereich des bewaldeten Ufers eines Baches habe sie schliesslich – teilweise entkleidet – flüchten können. Die junge Frau wurde nicht verletzt.

Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen. Personen, die Beobachtungen gemacht haben oder Angaben zum Vorfall machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +41 32 324 85 31 zu melden.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch