Zum Hauptinhalt springen

Formel-E: Zweite Infoveranstaltung im Januar

Am 14. Januar wird die betroffene Bevölkerung ein zweites Mal über die aktuelle Planung des Formel-E-Rennens nächsten Sommer in Bern informiert.

Für die Anwohner findet Anfang Jahr wie von den Organisatoren versprochen eine zweite Infoveranstaltung zum Formel-E-Rennen nächsten Sommer in Bern statt (Bild vom Rennen in Zürich).
Für die Anwohner findet Anfang Jahr wie von den Organisatoren versprochen eine zweite Infoveranstaltung zum Formel-E-Rennen nächsten Sommer in Bern statt (Bild vom Rennen in Zürich).
Keystone

Am 22. Juni 2019 werden Formel-E-Boliden um das Berner Obstbergquartier brausen. Mitte Oktober fand im Zentrum Paul Klee eine erste Informationsveranstaltung für die betroffenen Anwohnerinnen und Anwohner im Zentrum Paul Klee statt.

Die Organisatoren des E-Prix halten ihr Versprechen, wonach sie die Öffentlichkeit regelmässig aus erster Hand über das Rennen informieren wollen: Am Montag, 14. Januar 2019, folgt deshalb im Zentrum Paul Klee die zweite Veranstaltung, diesmal in Absprache mit der Quartierorganisation des Stadtteils 4 (QUAV4). Sicherheitsdirektor Reto Nause (CVP) und Pascal Derron von der Swiss E-Prix Operations AG, dem Organisator des E-Prix, werden ab 19 Uhr über die aktuelle Planung berichten.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch