Förderer der Gehörlosen

Münchenbuchsee

Der Theaterpädagoge Christian Dauwalder ist am Donnerstag für ­seine Arbeit mit hörbeeinträchtigten Kindern ausgezeichnet worden. Er sieht sich als Brückenbauer.

Auch nächste Woche wird der Grosse Rat weiter über das Sparen debattieren. Das Absurde daran: Jede Minute Debatte im Grossen Rat kostet durchschnittlich 179.65 Franken.

Auch nächste Woche wird der Grosse Rat weiter über das Sparen debattieren. Das Absurde daran: Jede Minute Debatte im Grossen Rat kostet durchschnittlich 179.65 Franken.

Grosse Ehre für Christian Dauwalder: Der Theaterpädagoge durfte am Donnerstag den Förderpreis der Peter-Hans-Frey-Stiftung entgegennehmen. Die Stiftung zeichnet damit den 61-Jährigen für seine «langjährige und innovative» Tätigkeit mit hörbe­einträchtigten Kindern aus. Seit über 25 Jahren arbeitet Dauwalder am Pädagogischen Zentrum für Hören und Sprache in Münchenbuchsee (HSM). Die Theaterarbeit ist fester Bestandteil des Unterrichts am HSM und ­begleitet die Kinder vom Eintritt in die Schule bis zum Austritt.

Die Peter-Hans-Frey-Stiftung verleiht den Förderpreis alljährlich für ausserordentliche pädagogische Leistungen.Christian Dauwalder bezeichnet sich selber als Brückenbauer zwischen Gehörlosen und Hörenden. Der Preis erlaube es nun, den laufenden Prozess weiterzuführen. Er erwähnt die vollwertige Anerkennung der Gebärdensprache. «Eine vollwertige Sprache ist eine wichtige Voraussetzung für die Bildung einer Identität.» Es ermögliche ihnen, ihre eigene Gehörlosenkultur zu leben. Dazu gehören etwa das Theater, aber auch der Gebärden-Slam.

Der Förderpreis ist mit 10 000 Franken dotiert. Dieses Geld fliesst in ein Theater- und Tanztreffen am Pädagogischen Zentrum in Münchenbuchsee. Das Treffen mit gehörlosen Schülerinnen und Schülern aus der ganzen Schweiz soll in rund einem Jahr stattfinden.

hus/pd

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...