Fliegt Skywork bald nach Lugano?

Die Berner Fluggesellschaft Skywork prüft, ob sie künftig Flüge ab Lugano anbieten will. Die Frage ist vor allem, ob dies rentiert.

Fliegt Skywork künftig nach Lugano? Derzeit laufen Ablärungen.

Fliegt Skywork künftig nach Lugano? Derzeit laufen Ablärungen.

Das Gesuch ist schon eingereicht: Die Berner Airline Skywork hat beim Bundesamt für Zivilluftfahrt (Bazl) einen Antrag eingereicht, um künftig die Strecke ­Lugano–Genf zu bedienen.

Vorgesehen sind 11 Retourflüge pro ­Woche. Die Tessiner Regierung hat dazu gegenüber dem Bazl eine positive Stellungnahme abgegeben und dies gestern öffentlich gemacht. Skywork hatte zuvor nicht über diesen Plan informiert. Skywork-Chef Martin Inäbnit hatte indes öfters erklärt, dass die Airline einen zweiten ­Basisflughafen suche.

Gegenüber der Nachrichtenagentur SDA hat Inäbnit bestätigt, dass die Airline derzeit den Bedarf und die Rentabilität des Betriebs dieser Linie abklärt. Nach dem Aus der Airline Darwin war in Lugano eine neue Ausgangslage entstanden.

sny

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt