ABO+

Flavia Wasserfallen steigt vom SP-Gemeinderatskarussell ab

Die SP muss bei den Gemeinderatswahlen 2020 mit einem Sitzverlust rechnen. Trotzdem tendiert sie zu RGM.

Flavia Wasserfallen (l.) fokussiert sich bis auf weiteres auf nationale Politik. Eins nach dem anderen: Nadine Masshardt ist Wahlkampfleiterin der SP Schweiz.

Flavia Wasserfallen (l.) fokussiert sich bis auf weiteres auf nationale Politik. Eins nach dem anderen: Nadine Masshardt ist Wahlkampfleiterin der SP Schweiz.

(Bild: Keystone)

Christoph Hämmann

Zwei Monate vor den nationalen Wahlen lancierte die SP Altstadt-Kirchenfeld am Donnerstag bei einem Grillabend die heisse Phase des Wahlkampfs. Mit Flavia Wasserfallen, Nadine Masshardt und Matthias Aebischer stellt die Sektion alle drei städtischen Nationalratsmitglieder der SP – und mit den beiden Frauen auch noch die Kronfavoritinnen für die Nachfolge von Ursula Wyss, die 2020 nicht mehr für die Berner Stadtregierung antritt.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt