Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Berns ewige Liebe zur Reitschule

Die neue Figur auf von Graffenrieds Schachbrett: Thomas Kessler.
Am 24. Oktober 2017 feierte die Reitschule ihr 30-jähriges Bestehen.
Die Reitschule erhält von der Stadt jährlich 380'000 Franken Subventionen, die weitgehend aus einem Mietzinserlass besteht.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin