Zum Hauptinhalt springen

«Es ist frustrierend, dass wir keinen Schritt weitergekommen sind»

Hat Bern ein kulturelles Überangebot? Welche Subventionen könnte man sich schenken? Die Stadträte Nicola von Greyerz (SP) und Pascal Rub (FDP) diskutieren über die Malaise der Berner Kulturpolitik.

Oliver Meier
«Man sollte die Veranstalter endlich dazu bringen, besser zusammenzuarbeiten:» FDP-Stadtrat Pascal Rub im Gespräch mit SP-Stadträtin Nicola von Greyerz auf der Redaktion der Berner Zeitung.
«Man sollte die Veranstalter endlich dazu bringen, besser zusammenzuarbeiten:» FDP-Stadtrat Pascal Rub im Gespräch mit SP-Stadträtin Nicola von Greyerz auf der Redaktion der Berner Zeitung.
Andreas Blatter

Herr Rub, auf welches Kulturangebot könnte Bern getrost verzichten?

Pascal Rub: Auf die Tanzsparte im Stadttheater.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen