Zum Hauptinhalt springen

«Es hätte auch schiefgehen können»

Präsident und Familie: Benjamin Marti mit Frau Esther, Tochter Jeannine und der früheren Pflegetochter Asmara (v.?l.).

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.