Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Erwin Kessler erhält teilweise recht

Der Beschuldigte wurde vom Vorwurf, er habe Erwin Kessler (Bild) einen Antisemiten genannt, freigesprochen.

«Der Begriff ‹mehrfach› ist schlicht falsch.»

Einzelrichter Sven Bratschi

Zu wenig Sorgfalt

Mildernde Umstände

«Der Angeklagte wollte nicht mit Absicht jemandem etwas Böses.»

Einzelrichter Sven Bratschi