Zum Hauptinhalt springen

E-Prix-Organisatorin kann Rechnungen nicht bezahlen

Die Organisatorin des Berner Formel-E-Rennens muss Gläubiger vertrösten. Ob sie das wahre Ausmass zugibt, ist fraglich.

Der Swiss E-Prix vom vergangenen Juni riss ein Loch in die Kasse der Organisatoren.
Der Swiss E-Prix vom vergangenen Juni riss ein Loch in die Kasse der Organisatoren.
Christian Pfander

In der Geschichte des Berner Formel-E-Rennens gab es von Anfang an Hinweise darauf, dass die Organisatoren von der Hand in den Mund lebten. Oft konnte mit der Swiss E-Prix Operations AG ­­tagelang nicht kommuniziert werden, betroffene ­­Betriebe und die Quartier­­bevölkerung fühlten sich regelmässig ungenügend informiert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.