Wald

Englisberg: Vermisster Mann wurde tot aufgefunden

WaldEin 85-Jähriger, der seit Ende Juli als vermisst galt, wurde nun in einem Waldstück in Englisberg tot aufgefunden.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Seit dem 26. Juli suchte die Polizei nach ihm: Dem 85-Jährigen Mann, welche zuletzt vor dem Alters- und Pflegeheim Kühlewil gesehen worden war. Nun wurde gestern in einem Waldstück in Englisberg eine leblose Person aufgefunden.

Gerichtsmedizinische Untersuchungen bestätigten, dass es sich um den Vermissten handelte, wie die Kantonspolizei Bern am Freitag mitteilte. Der Mann litt an Demenz. Hinweise auf eine Dritteinwirkung lägen keine vor.

Erstellt: 10.08.2018, 15:06 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von Bernerzeitung.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).
Die Publikation eines exklusiven Leserreporter-Inhalts mit hohem Nachrichtenwert honoriert die Redaktion mit 50 Franken. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Blogs

Mamablog Ist Informatik das neue Basteln?

Sweet Home Auf Muschelsuche

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitag um 16 Uhr Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Täuschung: Der Roboterandroid Totto ist der japanischen TV Ikone Tetsuko Kuroyanagi nachempfunden. Er wurde im Rahmen des Weltroboterkongresses in Tokio präsentiert. (17.Oktober 2018)
(Bild: Kim Kyung-Hoon) Mehr...