Zum Hauptinhalt springen

Einsprachen gefährden Kubus auf dem Waisenhausplatz

Jetzt wirds eng für Konzert Theater Bern: Gegen den «Theater-Kubus» auf dem Waisenhausplatz sind mehrere Einsprachen eingegangen.

Michael Feller
Bleibt er auch nächsten Sommer verwaist? Der Waisenhausplatz, Ort der Auseinandersetzung zwischen Theater und Anwohnern. Bis zum 23. Juni gingen mehrere Einsprachen ein.
Bleibt er auch nächsten Sommer verwaist? Der Waisenhausplatz, Ort der Auseinandersetzung zwischen Theater und Anwohnern. Bis zum 23. Juni gingen mehrere Einsprachen ein.
Beat Mathys
Am 20. Mai 2015 präsentierte die neue Schauspieldirektorin Stephanie Gräve erstmals den Spielplan und ihr Ensemble.
Am 20. Mai 2015 präsentierte die neue Schauspieldirektorin Stephanie Gräve erstmals den Spielplan und ihr Ensemble.
Urs Baumann
Intendant Stephan Märki wird zum ersten Mal in Bern Regie führen: Wagners «Lohengrin» ist nach 60 Jahren wieder in Bern zu erleben.
Intendant Stephan Märki wird zum ersten Mal in Bern Regie führen: Wagners «Lohengrin» ist nach 60 Jahren wieder in Bern zu erleben.
Urs Baumann
Märki wird am 24. Oktober gemeinsam mit BSO-Chefdirigent Mario Venzago (im Bild) die Saison im Stadttheater eröffnen.
Märki wird am 24. Oktober gemeinsam mit BSO-Chefdirigent Mario Venzago (im Bild) die Saison im Stadttheater eröffnen.
Walter Pfäffli
1 / 6

Er ist hoch, breit, und verdeckt die Sonne: der Kubus, das geplante Provisorium von Konzert Theater Bern. Von März bis Oktober 2016 soll er den Raummangel von Konzert Theater Bern auffangen. Dass mit der Ersatzspielstätte am Waisenhausplatznicht alles reibungslos verlaufen würde – damit war zu rechnen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen