Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Einigung um Mühle Hunziken in Sicht?

Seit drei Jahren tobt ein Streit um die Mühle Hunziken in Rubigen. Neustes Kapitel der Fehde: Mühle-Betreiber Thomas Burkhart will die Liegenschaft kaufen. Dabei gehen die Preisvorstellungen allerdings auseinander.
Mühle-Gründer Peter Burkhart alias «Mühli-Pesche» möchte nicht 3 Millionen, sondern 3,5 Millionen Franken für die Liegenschaft.
Fankhauser bei einem Auftritt in der Mühle Hunziken im April 2010. Die Musikkarriere von Philipp Fankhauser stehe im Vordergrund, teilte die Geschäftsleitung mit.
1 / 15

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.