Zum Hauptinhalt springen

Ein Volksfest im autofreien Breitenrain

Der autofreie Sonntag lockte zahllose Menschen in den Breitenrain.
Zwischen Viktoria- und Breitenrainplatz und auf der Scheibenstrasse war der Berner Breitenrain eine grosse Flanierzone.
Das für den Anlass verantwortliche Netzwerk Quartierzeit freute sich in einer Mitteilung über das grosse Echo.
1 / 5

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.