Zum Hauptinhalt springen

Ein toter Fuchs gibt Rätsel auf

Der tote Fuchs im Wislewald: Das Tier ist gestern von Wildhüter Peter Sommer untersucht worden. Dabei stellte sich heraus, dass es nicht von Gewehrkugeln getroffen worden war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.