Ein Solarpionier fängt neu an

Während Meyer Burger die Produktion einstellt, will Patrick Hofer-Noser einen Teil davon retten. Er erklärt, wie er mit hier hergestellten Solardach- und Fassadensystemen gegen die Konkurrenz aus China bestehen will.

Solardächer aus Thun: Patrick Hofer-Noser will mit seiner neuen Firma 3S Solar Plus etwas weiterführen, was Meyer Burger aufgibt.

(Bild: Christian Pfander)

Patrick Hofer-Noser ist ein Solarpionier. Er ist seit 25 Jahren in der Branche tätig. Zu Rückschlägen sagt er, dass diese auch Chancen eröffneten. Jetzt, nachdem das grösste Schweizer Solarunternehmen Meyer Burger die Produktion in Thun einstellt, wagt er wieder einen Neuanfang.

Berner Zeitung

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt