Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein anonymes Denkmal für die Könizer Raser-Ente

Im Liebefeld-Park haben Unbekannte zu Ehren der weltberühmten Raser-Ente eine Statue aufgestellt.
Von wegen lahme Ente! Mit sage und schreibe 52 km/h in der 30er-Zone wurde in Köniz vor Kurzem eine Ente geblitzt.
...und sogar die grosse britische Boulevardzeitung Daily Mail brachte die Story vom «feathered offender» – dem «gefiederten Straftäter».
1 / 9