Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Drohnenverkehr zwischen Berner Spitälern

Neu über Bern unterwegs: Eine Postdrohne mit vier Propellern und gelbem Transportbehälter.

Gut 100 Meter über Boden

Schneller als Kurier und Taxi

Rund 6 bis 8 Minuten brauchen die Drohnen für einen Flug zwischen Tiefenau- und Inselspital. Grafik: Dino Caracciolo