Zum Hauptinhalt springen

Die Tunnel-Idee für die Hodlerstrasse

Die Berner Verkehrsdirektion geht derzeit der Frage nach, wie die Hodlerstrasse verkehrsfrei gestaltet werden kann. Zur Diskussion steht eine unterirdische Verlängerung der Ausfahrt des Metro-Parkings.

Es ist eines der Prestigeprojekte der Berner Stadtregierung. Das Kunstmuseum erhält dank einer in Aussicht gestellten Spende von 20 Millionen Franken des Berner Milliardärs Hansjörg Wyss einen Erweiterungsbau. Die Arbeiten an diesem Projekt laufen auf Hochtouren. Das Ziel ist es, möglichst rasch ein überzeugendes Projekt zu erarbeiten und so die Spende des Milliardärs auch fliessen zu lassen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.