Zum Hauptinhalt springen

Die «Tätschmeischter» tüfteln am perfekten Burger

Fabrice Haldemann und Christian Probst haben ihren Job an den Nagel gehängt und versuchen sich nun als Imbissstand-Betreiber in Köniz. Den «Tätschmeischtern» ist dabei eines wichtig: Keinen 08/15-Fastfood zu produzieren.

Christian Probst (links) und Fabrice Haldemann verkaufen in Köniz ihre selbsgemachten Hamburger.
Christian Probst (links) und Fabrice Haldemann verkaufen in Köniz ihre selbsgemachten Hamburger.
Michael Bucher
Hierfür stellen sie jeden Mittwochmittag einen Imbissstand auf dem Bläuackerplatz auf.
Hierfür stellen sie jeden Mittwochmittag einen Imbissstand auf dem Bläuackerplatz auf.
Michael Bucher
Lukas Melliger (31) aus Münchenbuchsee (links) und Rodolfo Krebs (30) aus Thun sind ebenfalls begeistert von den «Tätschmeister»-Kreationen.
Lukas Melliger (31) aus Münchenbuchsee (links) und Rodolfo Krebs (30) aus Thun sind ebenfalls begeistert von den «Tätschmeister»-Kreationen.
Michael Bucher
1 / 10

Die Sonne scheint in voller Pracht, während sich beim Bläuackerplatz in Köniz langsam der Duft frisch gebratener Hamburger breitmacht. Dieser kommt aus dem Imbissstand von Fabrice Haldemann und Christian Probst. Die beiden 30-jährigen Kollegen grillen mitten in Köniz jeden Mittwochmittag ihre selbstgemachten Hamburger und bieten sie hungrigen Passanten an.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.