Zum Hauptinhalt springen

Die Susur: Ein neues Instrument aus dem Drucker

Gregor Pfäffli kreiert in seinem Atelier in der Berner Matte eine Mischung aus Saxofon und Klarinette. Das neue Instrument, die Susur, soll in einem Jahr auf den Markt kommen.

Gregor Pfäffli entwickelt eine «Susur».
Gregor Pfäffli entwickelt eine «Susur».
Stefan Anderegg

«Das Saxofon ist flink, aber laut, die Klarinette ist leiser aber träge», sagt Gregor Pfäffli. Der 42-jährige Instrumentenbauer beherrscht beide. «Wer zwischen diesen Instrumenten hin und her wechselt, hat unweigerlich den Wunsch, die besten Eigenschaften der beiden Instrumente zu vereinen.»

Saxofon und Klarinette

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.