Zum Hauptinhalt springen

Die Parteien rückten weiter auseinander

Während die Mitte und die FDP liberaler wurden, sind die Parteien an den Polen weiter auseinandergedriftet. SP und GB rückten weiter nach links, die SVP nach rechts. Eine schwierige Entwicklung, findet Politologe Daniel Schwarz.

Grafik: db / Quelle: smartvote.ch
Grafik: db / Quelle: smartvote.ch

Wir schreiben das Jahr 2012. Eine Mehrheit des Grünen Bündnisses (GB) befürwortet ein härteres Vorgehen gegen Sachbeschädigungen und Vandalismus. Auch bei der SP unterstützt fast die Hälfte der Kandidierenden dieses Anliegen.

Und 2016? Keine Chance. Härtere Strafen fallen bei SP und GB klar durch. Haben sich SP und GB in den letzten vier Jahren nach links bewegt? «Es sieht so aus», sagt Daniel Schwarz, Politikwissenschaftler von Smartvote. Bei den Smartvote-Fragebögen von 2012 und 2016 sind 17 Fragen ganz oder nahezu identisch. Eine Analyse dieser Fragen zeigt, wie sich die Parteien in den letzten vier Jahren verändert haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.