Zum Hauptinhalt springen

Die Migros vertröstet auf später

Dass die Migros ihre grosse Landreserve in Niederwangen weiter leer lassen will, ärgert die Behörden. Umso mehr freut sie, dass das brach liegende Areal beim Bahnhof Oberwangen bald überbaut wird.

Grosse Landreserve: Das Land am Autobahnanschluss Niederwangen bleibt weiterhin grün.
Grosse Landreserve: Das Land am Autobahnanschluss Niederwangen bleibt weiterhin grün.
Susanne Keller
Hofstatt mit verstecktem Werkhof: Am Bahnhof Oberwangen wird bald gebaut.
Hofstatt mit verstecktem Werkhof: Am Bahnhof Oberwangen wird bald gebaut.
Susanne Keller
1 / 2

Endlich passiert etwas. Mit diesem Gedanken verliess so mancher den Infoabend in Niederwangen. Ziemlich genau einen Monat ist es her, seit die Könizer Behörden über die Folgen der Ortsplanungsrevision im Wangental aufklärten und den Anwesenden nebenbei eröffneten: Auf dem Land gleich hinter der S-Bahn-Station Oberwangen entsteht in den nächsten Jahren eine grosse Wohnüberbauung. Nach einer langen Zeit des Stillstandes, in der die Zukunft der Hofstatt mit dem versteckten Werkhof mehr als offen war.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.