Zum Hauptinhalt springen

Die Linde steht schon wieder ohne Wirt da

Seit über einem Monat steht die Linde in Gelterfingen leer – wieder einmal: In den vergangenen zwei Jahren reichten sich die Wirte die Klinke. Die letzten blieben gerade mal zwei Monate.

Die letzten Wirte sind nach nur zwei Monaten weggzogen. Im Moment steht die Linde Gelterfingen leer.
Die letzten Wirte sind nach nur zwei Monaten weggzogen. Im Moment steht die Linde Gelterfingen leer.
Andreas Blatter

«Neue Freunde fürs Leben werden sich bestimmt finden.» Mit diesem Satz schliesst die aktuelle Ausgabe der «Gantrisch-Post» ihr Porträt über die neuen Wirte in der Linde Gelterfingen.

Über fast eine Seite erzählen Antonietta und Peter Zuber von ihren durchzogenen Erinnerungen an ihre Zeit als Auswanderer in Amerika und davon, wie sehr sie sich auf ihren neuen Betrieb im Gürbetal freuen – nur: Als das Gratisblatt um den 20. Mai herum in die Briefkästen der Region verteilt wurde, war all dies schon beinahe Schnee von gestern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.