Zum Hauptinhalt springen

Die Familie Böhm: Kreativ für Kranke

Ganz im Sinne des karitativen Schauspielers Karlheinz Böhm setzen sich seine Tochter und seine Enkelinnen für kranke Kinder ein. Die vier Bernerinnen kreierten das Tanztheater «Mit Deinen Augen sehen» zugunsten der Theodora-Stiftung.

Eine engagierte Familie: Karlheinz Böhm mit Tochter Kristina (rechts von ihm) und den Enkelinnen Jasmin, Tanja und Laura (von links).Erwin Schneider/
Eine engagierte Familie: Karlheinz Böhm mit Tochter Kristina (rechts von ihm) und den Enkelinnen Jasmin, Tanja und Laura (von links).Erwin Schneider/
Erwin Schneider/zvg

Frauenpower pur: Karlheinz Böhms Tochter Kristina Rothen-Böhm (51) und ihre Töchter Jasmin (20), Laura (19) und Tanja (16), kreierten zugunsten der Theodora-Stiftung, die Clownauftritte für Kinder im Spital engagiert, ehrenamtlich ein Tanztheater. Während Schauspielerin und Sängerin Kristina Böhm für Regie, Drehbuch und Inszenierung zuständig ist, zeichnen ihre Töchter für die Choreografie verantwortlich.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.