Zum Hauptinhalt springen

Diese Berner sind für den Swiss Nightlife Award nominiert

Bern hat kein Nachtleben. Von wegen! In mehreren Kategorien sind Berner «Nachtvögel » beim Swiss Nightlife Award nominiert.

Markus Ehinger
«Tekkno Town» – nominiert als Best Event
«Tekkno Town» – nominiert als Best Event
Facebook/@TEKKNOTOWN
«Mykonos» – nominiert als Best Event
«Mykonos» – nominiert als Best Event
Facebook/usgang.ch
«We Love Techno» – nominiert als Best Big Event
«We Love Techno» – nominiert als Best Big Event
zvg
«Modernity» – nominiert als Best Event Serie
«Modernity» – nominiert als Best Event Serie
Facebook/@modernityevents
«Jimi Jules» – nominiert als Best Electronica DJ
«Jimi Jules» – nominiert als Best Electronica DJ
Facebook/@JimiJulesOfficial
«Round Table Knights» – nominiert als Best Electronica DJ
«Round Table Knights» – nominiert als Best Electronica DJ
zvg
Gurtenfestival – nominiert als Best Festival
Gurtenfestival – nominiert als Best Festival
Beat Mathys
«Kapitel Bollwerk» – nominiert als THE Nightlife Bar
«Kapitel Bollwerk» – nominiert als THE Nightlife Bar
Susanne Keller
«Club Bonsoir» – nominiert als Best Club
«Club Bonsoir» – nominiert als Best Club
Jonathan Spirig
«Perron Club» – nominiert als Best New Location
«Perron Club» – nominiert als Best New Location
Facebook/@perronclub
1 / 12

Wer Partys feiern will, muss nach Zürich reisen. Stimmt so nur bedingt. Zahlreiche Berner Events und Clubs sind beim Swiss Nightlife Award nominiert. In einem Voting auf swissnightlifeaward.com werden bis zum 31. Dezember die Top 3 der Kategorien in einem Voting ermittelt. Die Awardshow findet am 21. Februar 2017 statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen