Münsingen

Der Siegermuni heisst Tresor

MünsingenIm Rahmen einer kleinen Feier wurde der Siegermuni des Bernisch Kantonalen Schwingfestes 2019 auf den Namen Tresor getauft.

Siegermuni Tresor mit Simone Niggli-Luder, Kranzschwinger  Christian Stucki (rechts) und Besitzer Daniel Blum.

Siegermuni Tresor mit Simone Niggli-Luder, Kranzschwinger Christian Stucki (rechts) und Besitzer Daniel Blum. Bild: Andreas Blatter

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Am kantonalen Schwingfest 2019 in Münsingen wird der 700-Kilo-Siegermuni noch grösser und schwerer sein. Am Samstag ist der junge Simmentaler-Stier in Münsingen auf den Namen Tresor getauft worden. Als Taufpaten amteten die 23-fache OL-Welt­meisterin Simone Niggli-Luder sowie der 126-fache Kranzschwinger und Unspunnen-Sieger Christian Stucki.

Munitaufe in Münsingen: Gemeindepräsident und OK-Präsident Beat Moser bei seiner Ansprache. Bild: Andreas Blatter

(lfc/pd)

Erstellt: 27.08.2018, 10:17 Uhr

Artikel zum Thema

Schwingen im TV: Präsenz wichtiger als Geld

Am Sonntag werden das Schwägalp-Fest im Livestream und der Schlussgang live auf SRF 2 gezeigt. Längst ist der Hosenlupf erfolgreich mediatisiert. Mehr...

«Schwingen hat seine Eigenheiten»

SRF-Sportchef Roland Mägerle erklärt im Interview, weshalb die Schwingfeste vorwiegend im Online-Livestream gezeigt werden. Mehr...

Der Muni passt nicht aufs Motorrad

Affoltern Mitglieder der «Freunde alter Motorräder» machten ihre Sternfahrt aufs Festareal des Bernisch-Kantonalen Schwingfests. Töfffahrer und die «Bösen» haben einige Gemeinsamkeiten. Mehr...

Marktplatz

Immobilien

Kommentare

Blogs

Schlagerette Aller Anfang ist schwer

Michèle & Friends Drogen konsumieren für Fortgeschrittene

Die Welt in Bildern

Explosive Abrüstung: An der Grenze zwischen Süd- und Nordkorea werden die Bewachungsposten abgebaut. (15. November 2018)
(Bild: Jung Yeon-je/Getty Images) Mehr...