Zum Hauptinhalt springen

Der Siegermuni heisst Tresor

Im Rahmen einer kleinen Feier wurde der Siegermuni des Bernisch Kantonalen Schwingfestes 2019 auf den Namen Tresor getauft.

Siegermuni Tresor mit Simone Niggli-Luder, Kranzschwinger Christian Stucki (rechts) und Besitzer Daniel Blum.
Siegermuni Tresor mit Simone Niggli-Luder, Kranzschwinger Christian Stucki (rechts) und Besitzer Daniel Blum.
Andreas Blatter

Am kantonalen Schwingfest 2019 in Münsingen wird der 700-Kilo-Siegermuni noch grösser und schwerer sein. Am Samstag ist der junge Simmentaler-Stier in Münsingen auf den Namen Tresor getauft worden. Als Taufpaten amteten die 23-fache OL-Welt­meisterin Simone Niggli-Luder sowie der 126-fache Kranzschwinger und Unspunnen-Sieger Christian Stucki.

Munitaufe in Münsingen: Gemeindepräsident und OK-Präsident Beat Moser bei seiner Ansprache. Bild: Andreas Blatter
Munitaufe in Münsingen: Gemeindepräsident und OK-Präsident Beat Moser bei seiner Ansprache. Bild: Andreas Blatter

(lfc/pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch